Basiskurs des CSA 2014

Am 25. und 26.4.2014 wird der nächste Basiskurs des Consilium Strabologicum Austriacum im Hanusch-Krankenhaus in Wien abgehalten werden.

Ort: Hanusch-Krankenhaus Wien, Heinrich Collin Straße 30, 1140 Wien

Raum: Schulungs- und Kommunikationszentrum

Kursbeitrag: noch offen

TN-Anzahl: Maximal 30

Zielgruppe: FachärztInnen für Augenheilkunde, ÄrztInnen in Ausbildung zum/r FA/Ä

Vor-Anmeldung: online mit untenstehendem Anmeldeformular. Die Eintragung hier ist nicht verbindlich, alle vor-angemeldeten Interessentinnen und Interessenten werden vor dem Freischalten der endgültigen Anmeldemöglichkeit per e-mail verständigt.

In der Teilnahmegebühr sind Kursunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen enthalten.

Themen und ReferentInnen sind noch offen, untenstehend zur Orientierung die Themen des Kurses 2012

1.Tag

Physiologie des Binokularsehens (Refraktion, Akkomodation, Konvergenz, Fusion, Stereopsis) und Patophysiologie des Binokularsehens (Suppression, ANK, Amblyopie, Exzentrische Fixation)
Der Abdeck-Test und Untersuchungen des Binokularsehens
Schielformen, Diagnose und Therapie des Strabismus convergens
Praktikum, learning by doing
Diagnose und Therapie des Strabismus divergens
Visusprüfung bei Kleinkindern

2.Tag

Diagnose und Therapie der Amblyopie
Augenmuskellähmungen
Differentialdiagnose der Diplopie
Diagnose und Therapie der endokrinen Orbitopathie
Praktikum, learning by doing

Vor-Anmeldung:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Sie erhalten ein Bestätigungsmail Ihrer Vor-Anmeldung. Sollte dies nicht innerhalb längstens 24 Stunden an der von Ihnen angegebenen e-mail Adresse ankommen, dann ersuche ich Sie um telefonische Kontaktaufnahme (0664/104 2700)

Hoteltipps:

Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, dann empfiehlt sich ein Quartier von dem aus Sie die Strassenbahnlinie 49 zu Fuß erreichen können. Das können sowohl Hotels in der Gegend des Wiener Westbahnhofes sein oder im 7.Bezirk (Wien-Neubau).

Im höherpreisigen Segment angesiedelt ist das Fleming´s Hotel Westbahnhof

Eine günstigere Möglichkeit stellt das vor kurzem Eröffnete Motel ONE gleich beim Westbahnhof dar,

oder die familiär geführte Frühstückspension ATRIUM in der Burggasse (sicherlich eine ruhigere Gegend verglichen mit der um den Wiener Westbahnhof)

Anfahrt:

Von der Station Kaiserstrasse/Westbahnstrasse sind Sie in 16 Minuten mit der Strassenbahnlinie 49 in der Lützowgasse und von dort sind es nur ein paar Schritt zu Fuß. Falls Sie mit dem Auto anreisen, stehen Parkplätze in der Tiefgarage des Hanusch-Krankenhauses zur Verfügung.