Technische Betreuung Ihrer Ordination

Haben Sie von allen Geräten in Ihrer Ordination folgende Unterlagen permanent griffbereit?
– Lieferschein von Geräteanlieferung
– „Eichprotokoll“, Sicherheitstechnische Überprüfung, Wartungsunterlagen
– Reparaturberichte
– CE-Zertifikat
– Bedienungsanleitung
– Schnittstellenbeschreibung für EDV-Firma
– Anleitung zur eigenständigen Wartung (Lapmentausch, Sicherungswechsel, etc.)

Haben Sie für alle Geräte in Ihrer Ordination folgendes immer sofort zur Hand wenn nötig?
– Ersatzlampen in genügender Anzahl
– passende Sicherungen
– passendes Therompapier
– sonstiges Verbrauchsmaterial
– Werzeug um das Gerät zu öffnen und Austausch selber vorzunehmen?

Wissen Sie bei allen Geräten in Ihrer Ordination…
– … wer aktuell der Servicepartner für Österreich ist?
– … wie die Seriennummer und Software-Version des Gerätes ist?
– …welche Artikelnummer(n) die benötigten Ersatzteile haben?
– …wo Sie gegebenenfalls noch benötigte Teile bekommen können – falls der Servicepartner (auch das kommt vor) nicht liefern kann?

Haben Sie neben der Betreuung Ihrer PatientInnen genug Zeit, sich konzentriert um diese Sachen zu kümmern oder kommt da im Ordinationsalltag mitunter der eine oder andere Bereich „zu kurz“?

Wenn Sie alles mit „ja“ beantworten können, dann gratuliere ich ganz herzlich. Sie haben Ihre Ordination im Griff (oder Sie haben sich damit abgefunden, dass Sie einfach Zeit von der Patientenbetreuung abziehen müssen, um sich um all diese Aspekte zu kümmern). Wenn das eine oder andere „nein“ dabei ist, dann kann ich Ihnen sicherlich helfen. weiter…