AAD Düsseldorf, 25.3.2011, Lunchsymposium Zeiss

Düsseldorf, 25.3.2011

Die Firma Carl Zeiss Meditec lud zu einem Lunchsymposium mit dem Thema „Einsatz des hochauflösenden OCT – medizinische Basics und Wissenswertes über die Integration in das Praxismanagement“

Referenten waren Prof.Albert Augustin (Klinikum Karlsruhe)

sowie Dr.Martin Zeitz (Augenarzt, Geschäftsführer der optimed-duesseldorf)

 

Referiert wurde in einem bis auf den letzten Platz gefülltem Raum 19.

Der Themenbogen umspannte technische Grundlagen der hd-OCT Technologie genauso wie Vorstellung von ausgewählten Befunden sowie Information zur Interpretation von OCT Bildern. Dr.Zeitz ging in seinem Referat auf die sinnvolle Integration eines OCT in den Praxisablauf ein und spannte so den Bogen von der klinischen Bedeutsamkeit in den ophthalmologischen Alltag.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.